Rollen und Räder

Sie sind klein und unscheinbar, dennoch sind sie aus der modernen Arbeitswelt nicht wegzudenken – Rollen. Lenkrollen und Bockrollen, unter anderem als Möbelrollen, statten die verschiedensten Trasporthilfen und Möbelroller aus.

Rollen und Räder – die flexiblen Allrounder

Sie bieten wendige Manövrierfähigkeit oder geradelaufende Stabilität. In verschiedenen Stärken, Größen und aus unterschiedlichen Materialien bieten Rollen die Grundlage für inner- und außerbetriebliche Warentransporte.

Mit ihnen lassen sich Krankenbetten, Gitterwagen, Transportroller und auch Paletten einfach und sicher bewegen. So erhalten Sie mehr Flexibilität in Ihren Arbeitsabläufen und vereinfachen den Arbeitsalltag für Ihre Mitarbeiter. Für jede Anforderung gibt es passende Rollen, zum Beispiel Möbelrollen. Es gibt Rollen und Räder, die regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden können. Rollen, die auch bei starken Temperaturunterschieden oder Bedampfung robust und funktionsfähig bleiben. Auch Räder für große Lasten finden Sie in unserer umfassenden Produktwelt.

Rollen und Räder für besondere Anforderungen

Die Arbeitswelt hält besondere Anforderungen an Mensch und Material bereit. Die Rollen unter Transporthilfen, Krankenbetten, Lebensmittelregalen oder Paletten müssen daher einiges aushalten. Vor allem in der Labortechnik und Medizin, in der Elektrotechnik und Industrie sind Rollen gefragt, die sicher und wendig sind und überdies auch verschiedenen Flüssigkeiten standhalten. Betriebe, die unter Reinraumbedingungen produzieren, müssen Transportwagen und Gitterwagen immer wieder desinfizieren und/oder sterilisieren. Die Rollen sollten daher besonders strapazierfähig und langlebig sein. Rollen aus Edelstahl halten sogar Flüssigkeiten stand.

Logistikunternehmen, Speditionen oder Transportfirmen haben ganz andere Anforderungen. Sie benötigen Rollen und Räder, die sehr schweren und immer wieder anderen Gütern standhalten. Rollen aus verschiedenen Kunststoffen oder Gummi sind in mehreren Abmessungen erhältlich. Sie bieten die ideale Lösung für jeden Anwendungsbereich. Wenn Sie Rollen kaufen möchten, dann nutzen Sie die vielfältigen Vorteile der robusten Rollen vom rollenden Shop.

Lenkrolle oder Bockrolle

Sie möchten Rollen kaufen, wissen aber nicht genau, wo der Unterschied zwischen Lenk- und Bockrolle liegt? Kein Problem, wir helfen auch hier gerne weiter. Lenkrollen sind Rollen, die über eine ausgezeichnete Manövrierfähigkeit verfügen. Mit ihnen können Güter einfach um Kurven und durch Gänge gefahren werden. Daher befinden sie sich vor allem an Einkaufswagen, Krankenbetten, unter rollbarem medizinischem Gerät oder an Verkaufsständern. Auch ohne viel Bewegungsfreiheit können Lenkrollen in alle Richtungen steuern. Längere gerade Strecken sind jedoch für Lenkrollen schwierig.

Bockrollen sind für einen stabilen geraden Weg gedacht. Sie halten die Spur sicher und gerade. Vor allem bei längeren innerbetrieblichen Strecken sind Bockrollen ideal. Da es nicht immer nur geradeaus und um die Ecke geht, werden Transporthilfen oftmals mit beiden Varianten ausgestattet. Bei klassischen Gefährten mit beispielsweise vier Rollen werden vorne zwei Lenkrollen und hinten zwei Bockrollen angebracht. So profitieren Sie von den Vorteilen beider Ausführungen. Finden Sie immer die passenden Möbelrollen für Ihre Bedürfnisse im rollenden Shop.